Frühlingswanderungen

Efterår: Lyngby, Stenbjerg

Ab1.895 DKK
3 Tage
Verfügbarkeit: 09.10 – 16.10
0

Efterår: Bulbjerg, Thorupstrand, Lildstrand – UDSOLGT

Ab1.895 DKK
3 Tage
Verfügbarkeit: 27.08 – 05.09
0

Efterår: Tversted, Skiveren

Ab1.895 DKK
3 Tage
Verfügbarkeit: 10.09 – 19.09
0

Efterår: Tranum, Slettestrand, Rødhus

Ab1.895 DKK
3 Tage
Verfügbarkeit: 25.09 – 03.10
0

Preise

Alle Oh So Quiet-Touren sind Minimum für 2 Personen. Maximal 4-6 Personen pro Wandertour (Die maximale Anzahl wird aus jeder Wandertour ergeben). 
 
Wochenende (Fr. – So.) und Feiertage: 2.295 DKK pro Person.
Forlænget weekend (tor-lør / lør-man): 2.095 kr. pr. person
Hverdage (alle øvrige): 1.895 kr. pr. person
 
Børn under 14 år: 1.795 kr. pr. person
 
Bei Gruppenreisen (4 – 6 Personen) werden 10 Prozent Rabatt gegeben.
 
Bei Buchung wird eine Kaution in Höhe von 1.000 DKK vorausbezahlt, von der der Verbrauch während des Wanderurlaubs abgerufen wird (Strom, Wasser, Heizung und Minibar). Der Restbetrag wird nach dem Wanderurlaub zurückerstattet.

Nationalpark Thy

Meer, Wind, Sand und Salz haben dazu beigetragen, die besondere Natur in Nationalpark Thy geschaffen. Hier können Sie in Begleitung von einem guten Freund oder Partner wandern, spüren und die Gedanken schweifen lassen.

Wenn Sie Glück haben, können Sie vielleicht einen Kronenhirsch, einen Kranich, eine Zauneidechse oder einen Lungenenzian-Ameisenbläuling sehen. Die Dunkelheit ermöglicht Sicht auf die Sterne, während die Stille Rahmen für Zeit miteinander und Nachdenklichkeit bildet. 

Der Rettungsweg, „Redningsvejen“, geht hinter den Dünen parallel mit der Westküste von Agger Tange in Süden nach Bulbjerg in Norden. Unterwegs passiert es Fischergemeinschaften, Landeplätze und Lodbjerg Leuchtturm. Die Strecke ist ein kraftvoller kulturhistorischer Bericht vom Leben an der Küste. Es wurde seinerzeit für den Rettungsdienst im Falle von Schiffbrüchen und Strandungen erstellt.

Mehr lesen: https://de.nationalparkthy.dk/ 

Die Jammerbucht

Naturschöne Umgebungen, weiße Strände, und die lokalen Stimmungen sorgen für einzigartige Erlebnisse in Begleitung seiner Lieben. Von Fjerritslev bis Løkken finden Sie eine Flut von schönen gelegenen Waldwegen, beispielsweise in Fosdalen, aber auch die authentischen Fischerkultur, die noch in den kleinen Küstendörfern, wie Thorup, zu finden ist. Hier können Sie die charakteristischen blauen Fischkutter am Strand im schönen Verein mit einem aktiven Hafen-Milieu erleben, wo Sie auch den lokalen Fischhändler besuchen können, und Sie eine frisch gemachte Fischfrikadelle zu der Wandertour kaufen können. Auf einer Wandertour in diesen Umgebungen verschwindet der Stress des Alltags und die Gedanken können schweifen. Alles während Sie eine ganz einzigartige Ecke von Dänemark erleben. 

Mehr lesen: Visitnordjylland.de

Beeren und Kräuter

Die Natur ist eine Vorratskammer, Sie müssen nur wissen, was Sie suchen nach müssen. Wenn Sie auf Wandertour sind, können Sie vorteilhaft eine kleine Tüte mitbringen, worin Sie verschiedene Beeren und Kräuter sammeln können, wie Vogelbeere, Sanddorn und Gagelstrauch – z.B. für einen guten, selbst gemachten Schnaps. Dies gibt ein verstärktes Erlebnis der Wandertour, aber es gibt auch eine physische Erinnerung, wenn Sie ein Paar Monate später den Schnaps anbrechen und Sie das Wandererlebnis zurückrufen können. 

In mehrere der Ferienhäuser finden Sie Listen mit Beeren und Kräutern, die zu dem Zeitpunkt, wo Sie Wandern, sammeln können. Sie können außerdem einen Basis-Schnaps kaufen, in dem Sie nur Ihre gefundenen Beeren und Kräuter hinzufügen müssen.

Kinder in der Natur

Wenn Sie Ihre Kinder auf Wanderurlaub mitnehmen möchten, ist es eine gute Idee die Erwartungen von zu Hause abzustimmen, wo Sie darüber sprechen, was es bedeutet, auf einer Wandertour zu sein. Auf diese Weise stellen die Kinder sich mental auf dem Erlebnis an, das sie jetzt erleben müssen. Sie können auch das Erlebnis lang zu gehen probieren, bei den Kindern ein paar Stunde mitnehmen, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, was es bedeutet zu wandern. 

Nehmen Sie gute Zeit zum Spiel und Erforschung. Erzählen Sie die Kinder von den Tieren und Pflanzen, die Sie auf der Route sehen (jedenfalls von den, deren Nahmen Sie kennen). Sie können ihnen kleine Aufgaben geben – z.B. etwas Bestimmtes auf der Wandertour zu finden: Lochsteine, Beeren, Zapfen oder anderes, die Sie in der Tasche als kleine Souvenirs mitnehmen können. Ihre Begeisterung ist ansteckend. Wenn Sie froh sind und Wanderung spannend und schön finden, ist es wahrscheinlich, dass die Kinder auch Wanderung mögen werden. 

Mehr Ideen zu Kindern in der Natur: http://boerninaturen.dk/boern-i-nationalpark-thy/  

Nationalpark Thy hat dieses Buch für Kinder herausgegeben, das kleine Aufgaben enthält: https://knakken.dk/produkt/oplev-nationalpark-thy-med-pil-og-storm/